Markenkapitalisierung

Marken stellen Werte mit hohem Kapitalisierungspotenzial dar. So können sie Gegenstand eines Lizenzvertrags sein oder als Sicherheit für die Unternehmensfinanzierung dienen. Auch können sie unter gewissen Voraussetzungen in der Bilanz ausgewiesen werden.

IP VAL unterstützt Unternehmen beim Management von Marken als Betriebsvermögen. Unsere Berater bieten eine genau auf die spezifischen Bedürfnisse des Kunden abgestimmte Beratung zu den folgenden Themen an:

Markenlizenzierung

Markenlizenzierung ist der direkteste Weg, um mit einer Marke Cashflow zu erzeugen. IP VAL bietet Lizenzierungsberatung für die gesamte Wertschöpfungskette, von der Entwicklung des Lizenzierungskonzepts über die Berechnung angemessener Lizenzgebühren und die Sichtung des Lizenzgebermarktes bis hin zur Abwicklung des Zahlungs- und Kontrollprozesses.

Markenfinanzierung

Marken stellen wirtschaftlich nutzbare Vermögenswerte dar, die im Rahmen der Finanzierungsstrukturen des Unternehmens als Sicherheit dienen können, da sie normalerweise Menschen, Patente und sogar Sachwerte lange überleben. IP VAL unterstützt Firmen bei der Strukturierung von Finanzierungen, die durch Marken abgesichert werden und sucht dabei u. a. den optimalen Finanzierungspartner.

Markenerweiterung

Marken sind ganzheitliche emotionale Konzepte, die auf andere Produkt- und Dienstleistungskategorien übertragen werden können. IP VAL analysiert die Kernkompetenz der Marke und zeigt Wege zu ihrer behutsamen und nachhaltigen Ausdehnung in neue Bereiche auf.