Unsere Dienstleistungen

Willkommen im Abschnitt über unsere Dienstleistungen! GEVERS bietet ein komplettes Spektrum an Dienstleistungen im Bereich des geistigen Eigentums an, nicht nur in Bezug auf die verschiedenen Schutzrechte, sondern ebenfalls für sämtliche Etappen des Innovationsprozesses.

Ganz gleich für welche Rechte Sie sich interessieren oder welches Problem Sie lösen möchten: GEVERS wird Ihnen zur Seite stehen! Von der Entwicklung Ihrer Idee bis zu deren Umsetzung und Nutzung.

Finden Sie die Dienstleistung, für die Sie sich interessieren, indem Sie einfach die Liste unseres Dienstleistungsangebots durchgehen, entweder geordnet nach Art des Rechts des geistigen Eigentums oder nach Art der Dienstleistung, die Sie suchen. Unser Dienstleistungsangebot ist entsprechend den verschiedenen Etappen des Innovationsprozesses untergliedert, in dem sich Ihr Unternehmen möglicherweise gerade befindet. Sie können sich auch gerne an einen unserer Experten wenden! Wir informieren und beraten Sie gerne.

Suche nach Art der Rechte

Suche nach Art der Dienstleistung

  • Innovationsstrategie

    Rechte des geistigem Eigentums stellen den Kern der Geschäftsstrategie eines Unternehmens dar und müssen geschützt werden. Die entsprechende Strategie sollte zu Beginn des Innovationsprozesses definiert und analysiert werden, um kohärente, effektive und/oder profitable Schutz- und Verteidigungsmöglichkeiten vorzusehen. GEVERS verfügt über eine Reihe von Instrumenten mit denen wir Sie bei der Analyse von Strategien und der Entwicklung von Verteidigungsmechanismen unterstützen können.

    Innovationsstrategie und -definition

    Lange vor der Anmeldung bzw. der Eintragung eines Schutzrechtes für eine Innovation ist deren tatsächlicher Wert zu prüfen. Einerseits sollte feststehen, dass es keine bessere Alternative gibt. Andererseits sollte geprüft werden, ob weniger risikoreiche Möglichkeiten zu finden sind, die kostengünstiger und aussichtsreicher sind. Das mitunter unterschätzte Potenzial des geistigen Eigentums kann hier oftmals nützlich sein. Die Experten von GEVERS werden Ihnen bei der Überprüfung aller vorhandenen Alternativen helfen. Markenbildung und Markenstrategie

    Ältere Rechte

    Kann ein Mitbewerber technologische Entwicklungen und Fortschritte behindern? Es ist in der Tat wichtig herauszufinden, wer im Besitz von Patenten für eine Innovation ist, die Ihrer eigenen Innovation sehr nahe kommt. So können mit Unterstützung von GEVERS die Grenzen des angestrebten Schutzes abgesteckt und eventuelle Konflikte vermieden werden.

    Handlungsfreiheit

    Hierbei handelt es sich um einen wenig bekannten Aspekt des Rechts des geistigen Eigentums. Auch wenn nicht unbedingt die Absicht besteht, ein Markenrecht eintragen zu lassen oder ein Patent anzumelden, ist es sehr wichtig zu prüfen, ob die geplante Innovation schlichtweg verwendbar ist und nicht die Rechte eines Dritten verletzt.

    Landscaping

    Welche Entwicklungen spielen sich speziell auf dem für Sie relevanten Technologiemarkt ab? Welche Mitbewerber haben Sie? Was haben diese vor? Für ein Unternehmen ist es von entscheidender Bedeutung, ein Szenario des möglichen Wachstums zu entwerfen. Dabei kommt GEVERS gleichsam als „Navigationssystem“ ins Spiel, um die richtigen Wege zum Erfolg zu wählen.

    Nutzungsuntersuchung

    Wird eine Marke, die Ihr Projekt behindern könnte, tatsächlich genutzt? Dieser Aspekt ist nicht unwichtig, denn eine ungenutzte Marke ist anfechtbar. Mit der Hilfe von GEVERS lässt sich das Risiko einschätzen, und es kann eine mögliche Taktik zu seiner Neutralisierung gefunden werden.

  • Schutz und aktives Management

    Der Schutz und das aktive Management immaterieller Vermögenswerte innerhalb eines gut definierten strategischen Rahmens sorgt für die rechtliche Sicherung von Marken und Erfindungen. Hierbei zählt jede Etappe und jeder Vorgang. Nichts sollte dem Zufall überlassen werden oder unbestimmt bleiben. Dies ist der beste Rat, den man im Bereich des Managements von Rechten des geistigen Eigentums geben kann – dem Tätigkeitsbereich von GEVERS seit 1898.

    Anmeldung und Verfahren

    Bei der Anmeldung von Schutzrechten sind eine optimale Strategie sowie ein entsprechendes administratives Vorgehen von entscheidender Bedeutung. Alle Fragen der Behörden müssen beantwortet werden können. Fehler an dieser Stelle können das gesamte Verfahren beeinträchtigen. GEVERS übernimmt für Sie diese sensible und entscheidende Phase – überall auf der Welt.

    Erneuerung und jährliche Gebühren

    Rechte des geistigen Eigentums bestehen nicht unbegrenzt lange. In allen Ländern, in denen ein Patent besteht, müssen für seine Verlängerung jährliche Gebühren gezahlt werden. Werden die Fälligkeitstermine hierfür verpasst, erlöschen die entsprechenden Rechte, mit oft katastrophalen Folgen. Dies ist auch ein guter Anlass, um sich erneut strategische Fragen zu stellen: Wird das Patent noch benötigt? Könnte man alternative Schutzmöglichkeiten in Betracht ziehen? Die erfahrenen Teams von GEVERS helfen Ihnen, diese Fragen zu beantworten, so dass Sie unbesorgt sein können. Naht der Fälligkeitstermin für die Zahlung der Gebühren, sind wiederum strategische Fragen zu stellen: Wird das Patent noch benötigt? Können andere Schutzformen in Betracht kommen? Kann das Unternehmen mit dem Ende des Schutzes für die betreffende Innovation umgehen? Alle diese Fragen wird GEVERS Ihnen stellen, lange vor Ablauf der Schutzfrist und unter den sichersten Bedingungen.

    Portfolio-Management und Übertragung von Rechten

    Haben Rechte des geistigen Eigentums Bestand? Ja, jedoch können die Änderung der Adresse oder des Inhabernamens, die Abtretung oder Lizenzvergabe an einen Dritten Auswirkungen auf die Existenz einer Marke haben. Damit die Rechte im vollen Umfang ausgeübt werden können, müssen alle Veränderungen den zuständigen Behörden mitgeteilt werden. GEVERS übernimmt diese häufig lästigen Verwaltungsverfahren für Sie.

  • Nutzung und Verteidigung

    Ein Recht ist wertlos, solange es nicht ausgeübt und in jeder Hinsicht verteidigt wird. Ständige Wachsamkeit ist absolut notwendig, um von einer Investition in vollem Umfang zu profitieren. GEVERS unterstützt Sie bei der Wahl und der Durchsetzung der relevanten Mittel, um Ihre immateriellen Vermögenswerte zu schützen.

    Verträge

    Rechte des geistigen Eigentums können Gegenstand von Verträgen sein (z. B. Lizenz-, Franchising-, Vertriebs- und Abtretungsverträge), die die kommerzielle Nutzung dieser Rechte ermöglichen. Es empfiehlt sich vor Vertragsabschluss, die spezifischen Eigenarten des Rechts des geistigen Eigentums stets im Auge zu behalten. Hierbei berät Sie GEVERS und entwirft alle erforderlichen Vertragsdokumente.

    Kollisionsüberwachung

    Durch eine entsprechende Kollisionsüberwachung lässt sich herausfinden, ob ein bestimmtes Recht von Dritten respektiert wird. Hierdurch lassen sich schnell neue Rechte identifizieren, mit denen sich Konflikte ergeben könnten, und es kann bei Bedarf schnell reagiert werden. GEVERS sichtet die erkannten potenziellen Risiken und gibt Ihnen angemessene Empfehlungen um der Verletzung Ihrer Rechte entgegen zu treten.

    Widerspruch

    Das Einreichen eines Widerspruchs ist der einfachste Weg, um die Entstehung eines Rechtes des geistigen Eigentums, das in Zukunft womöglich Ihr eigenes Recht beeinträchtigen könnte, zu unterbinden. Es handelt sich um ein rasches und kostengünstiges administratives Verfahren. GEVERS handelt schnell und effektiv in Ihrem Namen, um irreparablen Schaden durch ein allzu ähnliches Recht, das mit Ihrem Recht konkurriert, zu verhindern.

    Bekämpfung von Fälschungen

    Ein Recht des geistigen Eigentums reicht alleine noch nicht aus. Es muss nicht nur ausgeübt, sondern auch verteidigt werden. Dabei ist die Bekämpfung von Fälschungen nicht nur auf ferne Länder beschränkt. Auch wenn ein Fälscher aus Unwissenheit oder in gutem Glauben handelt, muss das Eigentumsrecht verteidigt und respektiert werden. Ist dies nicht der Fall, verliert es seinen tatsächlichen Wert. Von der Schlichtung bis zu rechtlichen Schritten stehen mehrere Möglichkeiten offen. GEVERS empfiehlt das wirksamste Vorgehen gegen Produktpiraterie und bietet weltweit praktische Unterstützung bei der Umsetzung der Schutzmassnahmen.

  • Audit und Bewertung

    Die wiederholte Bewertung eines Marken- oder Patentportfolios unter finanziellen, administrativen und strategischen Aspekten ist von wesentlicher Bedeutung. In Verbindung mit einer finanziellen und steuerlichen Bewertung kann auf diese Weise ein Profil der Vermögenswerte erstellt werden, mit dem Ziel, die Rentabilität zu optimieren. GEVERS und seine Partner bieten weitreichende Unterstützung bei diesem komplexen, jedoch absolut notwendigen Prozess.

    Steuervergünstigungen

    Ist geistiges Eigentum aus steuerlicher Sicht neutral? Nein. Es bestehen präzise Vorgaben, die die steuerliche Behandlung von Investitionen und Erlösen im Zusammenhang mit Ihrem geistigen Eigentum betreffen. Hierüber sollte man Bescheid wissen und entsprechend im Voraus planen. Zusammen mit seinen Partnern ermöglicht Ihnen GEVERS eine Optimierung Ihrer Rechte und deren optimale Nutzung.

    Administratives und strategisches Audit des Portfolios

    Alle Marken und Patente sollten regelmäßig nicht nur aus administrativer Sicht, sondern vor allem aus strategischer Perspektive untersucht werden: Passen die Marken und Patente noch zur rechtlichen Struktur des Unternehmens sowie zu seinen Produkten und den Strategien, die es in bestimmten Ländern verfolgt? GEVERS hat sich zu einem Spezialisten für solche strategischen Audits entwickelt, die entweder bei einem bestimmten Vorgang (z. B. Aufkauf oder Investition) oder regelmäßig stattfinden können.